Einführung

Unterkunft

Verpflegung

Winteraktivitäten

Sommeraktivitäten

Entspannung

Empfehlung für Ausflüge

Ständige Fotoschau

Preisliste

Kontakte

Hinweise

 

Winteraktivitäten

 

Abfahrtsmöglichkeiten

 

Zur Grundasustattung des Areals Bohemialand gehört ein Viersessellift DOPPELMAR mit einer Stundenkapazität von 2400 Personen. Dadurch wird das Skifahren ohne Warteschlangen ermöglicht. Gesmtlänge der Abfahrten beträgt 1250 m von der Bergstation Edelstein (654 m) zur Talstation Zlaté Hory (480 m) mit einer Überhöhung von 175 m. In der höheren Partie ist die Piste Edelstein 60 m breit mit einer Länge von 800 m und einer Überhöhung von 134 m.

 

Die Abfahrten sind künstlich beschneit, damit sind hervorragende Schneeverhältnisse ermöglicht. Die Beleuchtung ermöglicht auch das benutzen der Piste am Abend.. Die Pisten werden täglich mit einem leistungsfähign KÄSSBOHRER Gerät präpariert. Das ganze Niveau für Schifahrt findet im ganzen Gesenke fast keine Konkurenz. Im Schiareal befinden sich auch Schiservice und Schiverleih. Man kann auch Dienstleistungen einer Schischule, eines Schikindergartens oder Snowboardschule benutzen.

 

Ab der Saison 2008/2009 wird auch eine weitere Sesselbahn zur Verfügung stehen, die auf die Bestehende anknüpfen, und bis an die Spitze des Berges Pøíèná reichen wird. Die ganze Länge der Bahn wird dann über 1200 m und die Überhöhung 332 m werden. Zur Verfügung werden dann zwei Abfahrten: eine rote, mit der Länge von 1300 m, und eine blaue, mit einer Länge fast 2km. Die Breite der Abfahrten wird 40 bis 70 m und das gewährleistet ein sicheres Fahren. Auch hier wird mit künslicher Beschneiung gerechnet. Zum Bestndteil des Angebotes wird auch ein Snowpark am Bergkamm Pøíèná, ausschliesslich für Snowboarding geplant.

 

Langlaufmöglichkeiten

 

Die Langläufer haben eine breite Auswahl von markierten und gepflegten Loipen mit verschiedener Länge und Aufwändigkeit direkt vom Areal Bohemaland zur Verfügung:

 

- Bohema-Hadí louky: 2 Km Runde

- Bohema-Hadí louky-Údolí ztracených štol a zpìt: neue Loipe die zum Bergwerkfreilichtmuseum führt

- Bohema-Køížová cesta-poutní kostel P. Marie Pomocné-Bohema: 8 km mit grösserer Steigung

- Bohema-Zlodìjské louky-Táborské skály-Bergkamm Pøíèná(974 m üM)-Edelstein-Bohema: 14 Km, ein Bergwerkfachpfad über die Burgruine Edelstein

 

 

Weiter besteht die Möglichkeit perfekte Loipen aus dem Ort Rejvíz zu prüfen (15 Km entfernt vom Areal Bohemaland):

 

- Rejvíz-Starý Rejvíz-Horní Údolí-Køížek-Zlodìjské louky-Bohema: 18 km

- Rejvíz-Zlatý chlum(Aussichtsturm)-Èertovy kameny-Jeseník

 

Ein weiterer Tip für anspruchsvolle Langläufer kan die Magistrale 'Transjesenická magistrála' sein, die durch die Kämme der Gesenke und alle bekannten Bauden führt:

Ramzovské sedlo-Šerák-Vøesová studánka-Èervenohorské sedlo-Švýcárna-Ovèárna-Skøítek (38 km)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
 
  www.zlatehory.info
  Ubytování v ÈR => Jeseník
 
  Katalog ubytování hotely, penziony, ,motely, pensiony
  nekuracke restaurace
  CZIN.eu